Westpommersche Segelroute - page 9

6
1
Einer der zahlreichen Anleger entlang der
Oder die von der Regionalen Direktion der
Binnenwasserstrasse angelegt wurden.
Der befestigte und erneuerte Anleger
hat eine Länge von 120 m. Er wird sowohl
von Binnenschiffen, als auch Sportbooten
genutzt. Es fehlt jeglicher Hafenkomfort,
weder Wasser noch Strom ist zugänglich.
Allerdings gibt es einen kleinen Slip, für
die, die ein kleines Boot hier zu Wasser
bringen wollen.
Der Anleger bietet sich eher für einen kur-
zen Zwischenstopp an, sei es um sich an
der 200 m entfernten Tankstelle, oder im
nahe gelegen Dorfladen zu versorgen.
OGNICA
Anleger
adres
Nadzór Wodny wWiduchowej
ul. Bulwary Rybackie 1
Widuchowa
Tel. +48 91 416 72 37
WWW szczecin.rzgw.gov.pl
Koordinaten
53⁰04’53”N, 14⁰22’03”E
Liegeplätze
5
Zufahrtstiefe
5 m
Hafentiefe
3–3,5 m
Manövrieren
im Hafen
unter Motor
Versorgung:
• Slip
Bis zu ca. 8km
• Tanken
entfernt
• Einkaufsladen
DIE UMGEBUNG
Im Dorf steht eine aus dem 15. Jahrhundert stammende Feldsteinkirche, die heute der
Hl. Hedwig aus Schlesien geweiht ist. Ebenso befindet sich am nördlichen Dorfende
eine kleine, aber sehr schöne, heute leider ungenutzte hölzerne Kapelle. Nach dem 2.
Weltkrieg diente sie, bis zumWiederaufbau der Kirche, den Bewohnern als Gotteshaus.
50m
N
ODRA
2
5
3
3
1,2,3,4,5,6,7,8 10,11,12,13,14,15,16,17,18,19,...64
Powered by FlippingBook