Westpommersche Segelroute - page 62

59
NOWEWARPNO
n
So klingt Neuwarp
Dieses internationale Musikfest besteht aus einem
Veranstaltungscyklus am Haff. In jedem Mai wird
von klassischer bis zur Unterhaltungsmusik alles
geboten, was Ensemble und Chöre vortragen.
n
Das Fischerfest
Eine Veranstaltung mit nun fast schon 10jähriger
Tradition. Ein Fest, das fast alle Bewohner des Or-
tes und der Umgebung auf die Beine bringt. Hier
geht es um den Fisch, mit vielen Wettbewerben,
Spielen und Musik.
Gemeinde POLICE
n
Augustinermarkt in Jasienica
Ende August, Anfang September sollte man nach
Jasienica kommen. Das Dorf an der Oder zählt heu-
te als Jasienica zur Stadt Police. Hier in der Ruine
des Augustinerklosters an der Gunica warten histo-
rische Attraktionen, Vorführungen, Kämpfe, Ritter-
turniere und Klänge alter, historischer Instrumente
auf alle, die mittelalterliche Szenerien lieben.
n
Neptunalia in Trzebież
Dieses alljährliche Fest beginnt mit dem Besuch
Neptuns in Trzebiez. Die Gemeindeväter überge-
ben demGott der Meere symbolisch den Schlüssel
der Gemeinde, damit er für einige Stunden das Ge-
schick der Stadt lenke.
Das Drumherum besteht aus Konzerten, Tanzvor-
führungen und natürlich viel Shantymusik. Nicht
selten sind auch die Grossen der polnischen Mu-
sikszene zu Gast, wie Czerwone Gitary oder Big Cyc
in den vergangenen Jahren.
STEPNICA
n
Stepenitzer Tage
Das Sommerfest in Stepnica findet alljährlich im Juli
statt und wird seit Jahren von der„Stepenitz Regat-
ta“ begleitet. Zugleich werdenWettkämpfe für Ska-
ter und Streetballspiele organisiert. Nächtliche Mul-
timediashows, die Wahl der Kleinen Miss Stepnica
und des Kleinen Mister Stepnica, der Sommer Miss
am Haff, das Fischerfest, ein Schach-Straßenturnier
und Strandfeste runden diese Tage ab.
ŚWINOUJŚCIE
n
Sail Świnoujście und Shantyfestival Wiatrak
Alljährlich Mitte August ist Świnoujście Zentrum
des Shantysänger aus ganz Polen, begleitet von
der zeitgleich stattfindenden Sail Świnoujście. Ele-
gante Segelschiffe aus dem ganzen Ostseeraum,
interessante Leute, das Rauschen des Meeres und
das Singen des Windes in den Wanten bestimmen
das Klima dieser Tage. Ein großes Fest für See Leute.
n
Promenadenkonzerte
Von Mai bis September erfreuen in der Konzertmu-
schel auf der Kurpromenade verschiedenste Mu-
sikgruppen ihre Zuschauer. Von Volksmusik, über
Bläsergruppen bis hin zu Jazzensembles findet sich
hier immer wieder etwas für jeden Geschmack.
n
Swinemünder Orgelabende
Die Swinemünder Orgelabende haben eine lang-
jährige Tradition in diesem Kurort. Von Mitte Juni
bis Ende September konzertieren an jedem Frei-
tag in der Christ-Königs-Kirche Organisten aus
vielen Ländern.
n
FAMA – Internationales Campus der Kunst
Seit vielen Jahren, immer in der 2. Hälfte des Augusts,
ist Świnoujście Treffpunkt der Studenten. Fama ist
ein Festival der studentischen Kultur, mit vielen Kon-
zerten aus allen Gattungen der Musik von Klassik bis
Jazz, Vokalisten, Tänzern, Theatern, Kabaretts, Film,
Foto, Performance, Bildhauern, Literaten, Journalis-
ten, Kunstkritikern und Kunstförderern.
SZCZECIN
n
Sail Szczecin
Immer am zweiten Juniwochenende findet das
Stettiner Hafenfest statt. Zahlreiche interessante
Jachten kommen in die Stadt und natürlich auch
Windjammer. Drumherum ein bunter Reigen aus
Konzerten und Auftritten und eine bunte Meile
rund um die Terrasse an der Oder.
n
Festival des Feuerwerks
An diesem internationalen Festival nehmen die
führenden Feuerwerker der Welt teil. Sie zeigen
ihre Kunst zur Musik... Und in jedem Jahr gibt es
ein neues Motto, oder eine neue Melodie, die vom
Feuer begleitet werden wollen. Ein Spektakel vor
tausenden von Zuschauern.
n
Picknick an der Oder
Ein großes Volks- und Familienfest am zweiten Wo-
chenende im Mai und mitten drin, die Reisemesse
Market-Tour mit den neuesten Ideen nicht nur der
Stettiner Reisebüros und Veranstalter. Das ganze
garniert mit Attraktionen aus allen Ecken Polens
und der Welt. Begleitet wird die Veranstaltung von
einer kleinen Messe für Bioprodukte, von Kunst-
handwerkerständen, Volkstanz und Musikgruppen.
n
Musik amWasser
Unter diesem Motto findet immer im Juni beim
Jachtklub AZS ein Konzert der Stettiner Philhar-
monikern statt. Eine unvergessliche Atmosphäre
an einem wunderschönen Ort, im Jachthafen am
Dammschen See.
n
Filmabende in Dabie
Im Strandbad am Dammschen See werden sie ge-
zeigt, die nicht banalen Filme. Bei Sonnenuntergang
am Strand sich Filme anzuschauen, das vergisst man
nicht. Diese Chance hat man nur in jedem Juli.
n
Jakobi-Markt
Immer im Juli und immer rund um die Stettiner
Kathedrale findet dieser Kunsthandwerkermarkt
statt. Kunsthandwerk, Handarbeiten und regi-
onale Produkte werden zum Kirchweihfest prä-
sentiert und so mancher Töpfer lädt zur aktiven
Mitarbeit ein.
Gemeinde TRZEBIATÓW
n
Salzwasser
So nennt sich das Festival der Seemannslieder seit
vielen Jahren im Hafen von Mrzeżyno. Die Atmo-
sphäre dieses Fischerdorfes bietet eine wunderba-
re Kulisse für Shanties und Seemannslieder.
n
Das Grütze-Fest
Alljährlich wird inTrzebiatów im Sommer das Grütz-
fest organisiert. Es knüpft an eine Legende an, der
zu Folge im15. Jahrhundert einer derWachsoldaten
der Stadt einen Topf mit heißer Grütze die Mauer
hinunterfallen ließ. Diese soll einem angreifenden
Greiffenberger Soldaten auf den Kopf gefallen sein,
der vor Schreck aufschrie. Dadurch konnte die Stadt
gerettet werden. Klar dass man beimGrützefest viel
feiert und auch viel Grütze probiert.
WIDUCHOWA
n
Jahrmarkt inWiduchowa
Immer im Juni und immer unter einem anderen
Motto integriert dieses Fest seine Teilnehmer. Hier
kann man seine Kräfte messen und an unterschied-
lichen Wettkämpfen teilnehmen, wie zum Beispiel
um den besten Kuchen, die beste Fotografie, den
besten Schützen, oder den schnellsten Holzsäger.
Dazu gibt es Töpfer- und Schachwerkstätten.
n
Kohlfest
In jedem Herbst steht im Ort Krzywien alles im
Zeichen des Kohls. Die Landfrauen des Ortes or-
ganisieren dieses Fest bei dem man lernen kann,
Kohl zu schneiden, zu stampfen und zu säuern. Es
gibt Vorträge über den Kohl und vieleWettkämpfe
und Spiele.
WOLIN
n
Wikinger und Slawen Festival
Schon seit vielen Jahrzehnten wird Wolin für eini-
ge Tage im August zum Treffpunkt der Liebhaber
alter Traditionen der Wikinger und Slawen. Dann
wird es wirklich voll im Wikinger- und Slawendorf
am Ufer der Dziwnów. Über 1500 Krieger, Hand-
werker, Musikanten und Schöpfer alter Kultur aus
vielen, nicht nur europäischen Ländern präsentie-
ren das Leben jener längst vergangenen Zeiten.
1...,52,53,54,55,56,57,58,59,60,61 63,64
Powered by FlippingBook