Westpommersche Segelroute - page 49

46
29
Mit 250 Liegeplätzen ist dies eine der
größten Marinen der Woiwodschaft West-
pommern. Malerisch am Fuße der Altstadt
gelegen, erreicht man sie von der Ostsee
aus über die Dievenow.
Die Schwimmstege sind mit Strom und
Wasserpunkten ausgerüstet und nur für
Segler zugänglich. Ebenso ist eine Sam-
melstelle für Schmutzwasser vorhanden.
Zwei Gebäude stehen hier zur Verfügung,
das Klubhaus und das Sozialhaus, in dem
sich Toiletten, Duschen, aber auch eine
nutzbare Küche befinden. Auch zwei Kon-
ferenzsäle sind vorhanden, für 12 und für
50 Teilnehmer.
Die Liegeplätze werden durch einen fast
300 m langen Wellenbrecher geschützt.
Eine großzügige Slipanlage hilft beim
Wassern der Jachten. In Marina ist auch
Ausrüstungsverleich.
KAMIEŃ POMORSKI
Marina
DIE UMGEBUNG
Wer in Kamien liegt, der muss unbedingt die dortige Kathedrale, ihre Schatzkammer
und das Bischofspalais besuchen. Während der Sommersaison finden zahlreiche Orgel-
konzerte in dieser schönen Basilika statt, nicht zuletzt das Festival der Orgelmusik. Auch
die alte Stadtbefestigung ist einen Spaziergang wert, oder Sie unternehmen einen Aus-
flug mit dem Rad, zum Beispiel auf die Chrząszczewska Insel zum Aussichtspunkt am
Königsstein, der Kamien seinen Namen gab.
Adresse
Marina Kamień Pomorski
aleja Mistrzów Żeglarstwa 2
Kamień Pomorski
Tel. +48 661 213 391, 91 382 08 82
WWW marinakamienpomorski.pl
Koordinaten
53°58’24”N, 14°46’00”E
Liegeplätze
240/50 Gästeplätze
Tagespreis
von 20 zł
Zufahrtstiefe
1,7 – 3 m
Hafentiefe
2 m
Manövrieren
im Hafen
unter Motor
Winterlager
Freifläche/Halle
Versorgung
• WC
• Dusche
• Internet
• Waschmaschine
• Strom • Trinkwasser
• Slip
• Parkplatz
• Bootsbauer • Motorenwerkstatt
• Charter
Bis zu ca. 1 km
• Tanken • Gas
entfernt
• Bar
• Einkaufsladen
• Arzt
• Apotheke
• Bankautomat
1...,39,40,41,42,43,44,45,46,47,48 50,51,52,53,54,55,56,57,58,59,...64
Powered by FlippingBook