Westpommersche Segelroute - page 15

12
4
Die Marina auf der Grodzka Insel wird
derzeit gebaut. Die Insel liegt mitten im
westlichen Oderarm gleich gegenüber
der Flaniermeile, den Wały Chrobrego,
der Terasse an der Oder. In Zukunft wird
sich ihr südlicher Teil in eine stadtmarina
verwandeln, eine der größten und kom-
fortabelsten Stützpunkte auf dem Weg
zwischen Berlin und der Ostsee.
Im ersten Abschnitt wird eine Brücke
gebaut, die die Insel mit der östlich ge-
legenen Lastadie verbinden soll. Dort
am ältesten Kai des Hafens wird das See-
fahrtsmuseum entstehen, vor dem eben-
falls 80 Liegeplätze an Schwimmstegen
geplant sind. Die Insel wird an Wasser-,
Strom- und Abwasserleitungen ange-
schlossen.
Auf der Insel entstehen Strassen, Gehwe-
ge und Plätze, wie auch ein Anleger für
das Fährboot, ja selbst eine kleine Kon-
zertmuschel und eine Tankstelle sind vor-
gesehen. Insgesamt sollen hier 150 Liege-
plätze entstehen.
SZCZECIN
Stadthafen
(im Bau)
DIE UMGEBUNG
Gegenüber der Grodzka Insel liegen die Wały Chrobrego, die Visitenkarte von Szczecin
und sicherlich einer der malerischsten Plätze der Stadt. Unter dem Namen Hakenteras-
se wurden sie Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut und sind mit ihren zwei Rotunden,
dem zentralen Springbrunnen und der ausladenden Terrasse auch heute noch ein Muss
bei jedem in des Stadt. Immittleren Gebäude, dem hundertjährigen Museum, ist unter
anderem die Stettiner Seefahrtssammlung ausgestellt.
Nicht weit entfernt ist auch das Schloss der pommerschen Herzöge, dessen Anfänge in
das Jahr 1346 zurückreichen. Von dort ist es nicht weit zur Jakobikirche, der Kathedrale,
von deren Turm aus man auf die Stadt herunterschauen kann.
Ein sicherlich ungewöhnlicher Ort ist auch die unterirolische Stadt mit ihrem über 2500
qm großen Schutzbunker. Der längste Korridor dieser unterirdischen Welt ist etwa
100m lang. Der Eingang befindet sich im südlichen Tunnel des Hauptbahnhofes.
WWW szczecin.eu
Koordinaten
53°25’49”N 14°34’23”E
Liegeplätze
150/150 Gästeplätze
Zufahrtstiefe
6,8 m
Hafentiefe
3–6 m
Manövrieren
im Hafen
unter Motor
Versorgung
• WC
• Dusche
• Waschmaschine
• Internet
• Strom
• Tanken
• Gas
• Trinkwasser
• Kran
• Parkplatz
Bis zu ca. 1km
• Einkaufsladen
entfernt
• Arzt
• Apotheke
• Bankautomat
1...,5,6,7,8,9,10,11,12,13,14 16,17,18,19,20,21,22,23,24,25,...64
Powered by FlippingBook